Achtung - SR Schulung der Aktiven am 03.04.2020 wurde abgesagt!
Sie sind hier: Startseite » Service » Downloads » Chat

Chat

Chatiquette

Hier sind vorab die Chat-Regeln für diesen Chat-Bereich.

Regeln

  • Es wird ein gewisses Mindestmaß an Respekt und Toleranz dem Anderen gegenüber erwartet.
  • Man sollte beachten, dass man dem Gesprächspartner nicht gegenüber sitzt, und es daher leichter zu Missverständnissen kommen kann.
  • Wenn etwas humorvoll gemeint ist, so kann ein entsprechender Smilie oder ein passendes Emoticon wie z.B. ;) für Klärung sorgen.
  • Gesprächsbeiträge sollten an einzelne Chatter direkt gerichtet werden. Wenn man dem Nicknamen ein @ (dem so genannten Klammeraffen) voranstellt oder einen : (Doppelpunkt) nachstellt, weiß die betreffende Person, wer gemeint ist. (Bsp: @XYZ Wie gehts dir?)
  • Selbst wenn man wütend über einen anderen Beitrag sein sollte, sollte man sich selbst zivilisiert verhalten.
  • Hitzige Debatten können das Salz in der Suppe sein, jedoch darf es nicht zu Beleidigungen, Beschimpfungen oder Streitigkeiten unter Usern kommen. Racheaktionen haben nichts im Chat zu suchen und werden geahndet!
  • GROSSBUCHSTABEN stehen im Chat für lautes Schreien und sollten daher nur sparsam verwendet werden.
  • Kein Missbrauch von Nicknamen d.h. nicht absichtlich den Nick anderer User nehmen, bzw. ähnlich klingende Nicknamen registrieren.
  • Auch die Wahl von Nicknamen und Avataren sollte den Gepflogenheiten des Chats entsprechen.
  • URLs (Internet-Adressen) werden nur in Ausnahmen zugelassen (z.B. Verweise auf Tutorials in entsprechenden Foren). Werbung wird jedoch ausdrücklich verboten.
  • Es wird dringend abgeraten, persönliche Informationen wie E-Mail, Telefonnummern, Vor- und Familiennamen sowie sonstige persönliche Details über den Chat zu verbreiten. Ebenso darf niemand zur Preisgabe von Informationen gedrängt werden. Dies dient zur eigenen Sicherheit, denn man weiß nie genau, wer hinter dem einzelnen Chatter steckt.
  • Die Preisgabe von Daten Dritter (Telefonnummern, Emailaddressen, ICQ-Nummern usw.) sind nicht gestattet, da diese einen Verstoß gegen das Datenschutzgesetz darstellen.
  • Verwende keine Schimpfwörter oder sexuelle Anspielungen. Auch wenn es nicht so gemeint sein sollte, gilt: "Meide den bösen Anschein!" Beiträge mit zweifelhaftem Charakter können auch auf Verdacht geahndet werden. (Löschen von entsprechenden Beiträgen und Bildern (vor allem in Profilen oder gleichzeitig benutzten Foren); zeitweilige Sperren des Users bis zum "Hausverbot");
  • Pornographische, diskriminierende, rassistische oder gewaltverherrlichende Äußerungen sowie der Aufruf zu Gewalttaten führen bei Bekanntwerden zum sofortigen Ausschluss aus der Chattergemeinschaft und können auch rechtliche Schritte nach sich ziehen. (Bei Kenntnis einer Missachtung erfolgt die sofortige Weiterleitung aller Daten des betreffenden Users an die Kriminalpolizei!)
  • Achtung: Verstöße gegen Chatiquette und andere Regeln sind nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Verstöße gegen letztere Regeln sind schlichtweg eine Straftat und andere fallen zum Teil in den Tatbestand des "Internetabusings". Beleidigungen in Chats können leicht zur Strafanzeige führen und in einem Chat ist niemand anonym!